Quick2Date, die Singlebörse bei der Sie selbst bestimmen wer Ihnen gefällt. Nur seriöse Partnersuche, genau so wie SIE es wollen! Blättern Sie durch die Bildkontakte und finden Sie mit einem Blick Ihr Traumpartner. Partnersuche bei Quick2Date ist schnell, bequem, übersichtlich und sicher. Entdecken Sie diese neue Art der Partnersuche und melden Sie sich jetzt kostenlos an. Sie können sofort alle Möglichkeiten probieren!

 

Quick2Date Partnersuche Tipps:

Online Partnersuche bietet nicht nur viele Chancen, sondern auch viele Risiken. Deshalb ein paar wirklich sehr ernst gemeinte Dating/Partnersuche Tipps für das erste Treffen mit dem vielleicht zukünftigen Lebenspartner.

Treffen Sie sich auf neutralem Boden - in einem Restaurant, in einer Kneipe, in einem Park - auf jeden Fall an einem belebten und von vielen Menschen einsehbaren Platz. Teilen Sie einem Freund, einer Freundin mit, wo Sie sich treffen. Treffen Sie sich auf keinen Fall beim ersten Date in Ihren eigenen vier Wänden. Dies ist ein großes Risiko.

Begrenzen Sie von vornherein die Zeit für das erste Date. Wenn Sie das erste Treffen ausmachen, dann machen Sie gleich deutlich, dass Sie nur 30 oder 60 Minuten Zeit haben. Wenn der andere sich als Katastrophe, Langweiler oder Nervensäge herausstellt, können Sie sich elegant nach kurzer Zeit verabschieden.

Vor dem ersten Date keine Telefonnummern oder sonstige Kontaktdaten (Email-Adresse) bekanntgeben. Geben Sie Ihre Anonymität erst auf, wenn Sie ein gewisses Vertrauen zum anderen gefasst haben! Wenn Sie Ihre Festnetznummer angeben, dann denken Sie daran, dass jeder durch die Kenntnis Ihrer Telefonnummer im Internet auch Ihre Anschrift rausbekommen kann. Verwenden Sie als Email-Adresse eine Freemail-Mailadresse.

Schalten Sie die Rufnummer-Übertragung Ihres Handy aus. So vermeiden Sie, dass der Angerufene Ihre mobile Telefonnummer erfährt. Sie möchten selbst Ihre Nummer preisgeben? Nicht zu empfehlen: der private Festnetzanschluss, weil man damit über verschiedene Internet-Dienste Ihre Adresse ermitteln kann. Am besten eine Prepaid-Handykarte verwenden.

Lassen Sie sich nicht zu Hause abholen und lassen sich nach dem Date nicht nach Hause bringen. Lassen Sie sich nicht im Wagen des anderen ein Stück mitnehmen.

Interessieren Sie sich für den anderen. Warum? Wer sich für andere interessiert, ist interessant. Und wie macht man das? Ganz einfach durch offene Fragen. Das sind Fragen, auf die man nicht mit Ja oder Nein antworten kann. Offene Fragen beginnen immer mit Wie?, Warum?, Auf welche Weise?, Woher? Durch offene Fragen halten Sie ein Gespräch im Gange und gestalten es interessant und gehaltvoll.

Selbstvertrauen ist enorm wichtig. Mit einen gutem Selbstvertrauen wirken Sie auf andere attraktiv und interessant. Wenn Sie sich wie eine kleine graue Maus benehmen, dann dürfen Sie sich nicht wundern, wenn andere in Ihnen auch die kleine graue Maus sehen und sich abwenden.

Worüber Sie beim ersten Date auf keinen Fall reden sollten: Reden Sie beim ersten Treffen nie darüber, wenn Sie sich einsam und unglücklich fühlen. Auch gescheiterte Beziehungen, Probleme mit dem Ex oder der Ex sind Flirtkiller. Solche Themen turnen die meisten Mensch ab. Das erste Date dient schließlich nicht der Vergangenheitsbewältigung und der Aufarbeitung von Enttäuschungen. Absolut tabu sind auch Themen wie Politik, Geld, sexuelle Themen und - liebe Frauen, denkt daran - Kinderwunsch. Wenn ihr den Mann beim ersten Date von euch aus auf das Thema Kinder ansprecht, dann war das wahrscheinlich das erste und letzte Treffen mit diesem Mann.

Geben Sie beim ersten Treffen nicht alles von sich preis. Das ist eine Art Vorsichtsmaßnahme, die Ihrem Schutz dient aber auch eine psychologische Strategie ist. Sagen Sie also nicht konkret, bei welchem Arbeitsgeber Sie beschäftigt sind, die Branche reicht völlig! Wenn Sie das eine oder andere im Dunkeln lassen, dann kann das etwas Geheimnisvolles haben, das Sie interessant macht. Ebensowenig wie vermutlich Ihr Gegenüber beim ersten Treffen alle seine Trümpfe preisgibt, sollten Sie das auch nicht tun.

Lassen Sie sich nicht durch Äußerlichkeiten blenden. Autos kann man leasen, teure Designeranzüge können auf Pump gekauft sein, die Rolex am Arm kann eine täuschend echt aussehende Replik sein, und, und ...

Lassen Sie sich Zeit, den anderen kennenzulernen. Hören Sie ihm zu, ermuntern ihn, über sich zu sprechen und schauen, ob die Art und Weise, wie er erzählt und was er erzählt, stimmig ist und Ihnen gefällt.

Video-chatten Sie vor dem ersten Treffen mit dem anderen. Warum? Weil Sie sehen und hören können ob Sie oder Er wirklich die Person ist wofür Sie oder Er sich ausgibt.

Wie sollen der Traumprinz oder die Traumfrau sein? Je genauer Sie eine Vorstellung davon haben, wie Ihr zukünftiger Partner sein sollte, welche Eigenschaften, Interessen, Hobbies und Werte er haben sollte, um so besser stehen die Chancen, bei der Partnersuche den Richtigen zu finden.